JAZZOPEN 2022: Judith Hill +++ ausverkauft +++
Do 14. Juli 2022 | 21:30
JAZZOPEN 2022: Judith Hill +++ ausverkauft +++

Die studierte Komponistin wächst in einer Musikerfamilie auf und arbeitet u.a. mit Anastacia, Robbie Williams und Elton John. Für den Soundtrack zu dem Spike Lee Film Red Hook Summer steuert sie zehn Songs bei. Judith Hill wurde einst von Michael Jackson für seine große This is It-Tour als Sängerin ausgewählt – und musste/durfte dann auf seiner Beerdigung singen.



Die letzten Jahre vor seinem Tod arbeit Hill ebenfalls mit Prince zusammen und ist gleichzeitig auch privat mit ihm liiert. Er produziert ihr Debutalbum „Back In Time“, welches 2015 erscheint. Im selben Jahr erhält sie zudem für ihre Performance in dem Film „20 Feet to Stardom“ einen Grammy.

Mit ihrem neuesten, im März 2021 erschienenen Album “Baby, I’m Hollywood” unternimmt Judith Hill jetzt einen allumspannenden Ausflug in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der schwarzen Musik: schwindelerregender Psychedelic Funk, lässiger Retro-Soul, rauchige Bluesnummern, brodelnder R’n’B, mitreißende Gospels und knackige Gitarrengrooves. Es ist ein ebenso lebendiges, wie trotzig-persönliches Statement. “Ich wollte Hollywood als Frau personifizieren, die eine Überlebende ist. In meiner Karriere habe ich so viele Berge und Täler durchschritten, aber die Show muss immer weitergehen. Die Botschaft ist immer dieselbe: bring all deinen Schmerz und deine Geschichte auf die Bühne.”



Fest verankert in der Black Music, setzt Judith Hill mit ihrer mitreißenden Band (der u.a. ihre Eltern angehören!) ein ebenso eindrucksvolles und persönliches wie lebendiges, umwerfendes Statement ab.

Besetzung: Judith Hill (p; git); Peewee Hill (b); Michiko Hill (Keys, B3); John Staten (dr)

Foto: © Jeremy Jackson



Website: https://www.judithhill.com 


*** TICKETS GIBT ES DIREKT HIER ***



Sie finden hier die aktuellen Anpassungen der Corona-Regelungen des BIX (Stand: 23.02.2022):

- ab sofort gilt im BIX die 3G Regel (geimpft/genesen/getestet)





https://www.jazzopen.com/programm/judith-hill.html